ÜBER UNS.

Die BOARDLINK Executive Consultants sind ein eingespieltes Team international erfahrener Persönlichkeiten, die langjähriges Executive Search Know How in diversen Branchen und Funktionen besitzen. Wir befassen uns sehr intensiv und individuell mit den Bedürfnissen unserer Mandanten und Kandidaten. Durch einen kontinuierlichen, persönlichen und loyalen Austausch streben wir ein langfristiges Vertrauensverhältnis an. Internationale Executive Search Mandate realisieren wir in über 50 Ländern mit der Unterstützung des BOARDLINK Global Networks.

ÜBER UNS.

Die BOARDLINK Executive Consultants sind ein eingespieltes Team international erfahrener Persönlichkeiten, die langjähriges Executive Search Know How in diversen Branchen und Funktionen besitzen. Wir befassen uns sehr intensiv und individuell mit den Bedürfnissen unserer Mandanten und Kandidaten. Durch einen kontinuierlichen, persönlichen und loyalen Austausch streben wir ein langfristiges Vertrauensverhältnis an. Internationale Executive Search Mandate realisieren wir in über 50 Ländern mit der Unterstützung des BOARDLINK Global Networks.

DR. SÖRGE DROSTENGESCHÄFTSFÜHRER / INHABER

+ 49 (0) 211 545706 81   /   soerge.drosten@boardlink.de         

Sörge Drosten ist Geschäftsführer und Inhaber der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und zählt seit zwanzig Jahren zu den renommiertesten Personalberatern in Deutschland und Europa. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche familiengeführte Unternehmen, die ihm ebenso vertrauen wie Mittelständler und Großkonzerne. Über 1000 Suchmandate in unterschiedlichen Branchen konnte er in seiner bisherigen Karriere erfolgreich abschließen.

Sörge Drosten war 16 Jahre Geschäftsführer und Partner mit unterschiedlichen Verantwortlichkeiten in der Kienbaum-Unternehmensgruppe. Als verantwortlicher Geschäftsführer der 20 internationalen Büros in Amerika, Europa und Asien und als Head der globalen Technology Practice setzte er entscheidende Akzente und prägte den Executive Search Bereich von Kienbaum nachhaltig.  Zuvor arbeitete Sörge Drosten als Vice President und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Korn/Ferry Gruppe und führte die Technology Practice. Zum Einstieg in die Unternehmens- und Personalberatung wählte er die britische Nr. 1, PA Consulting Group, bei der er größere Mandate im Automobil- und Maschinenbausektor erfolgreich realisierte.
Industrieerfahrungen im Technologie- und Personalumfeld sammelte Sörge Drosten als Human Resources Manager bei Hewlett Packard auf EMEA Ebene. Sörge Drosten schloss sein BWL Studium an der Universität Münster mit Prädikat ab und promovierte nach seinem Doppelstudium mit „Summa cum laude“ in der Fächerkombination BWL, Psychologie und Soziologie über die „Integrierte Organisations- und Personalentwicklung in der Lernenden Organisation“. Er gehört laut Wirtschaftswoche und Vertriebsmanager zu den „100 wichtigsten Headhuntern“ in Deutschland.
Sörge Drosten ist ausgebildeter Executive Coach und ist für die Assessment Tools von Hogan (HPI, HDS, MVPI), cubiks (PAPI), SHL (opq), Saville (Wave), BIP, DISC und Thomas International zertifiziert.

DR. SÖRGE DROSTENGESCHÄFTSFÜHRER / INHABER

+ 49 (0) 211 545706 81   /   soerge.drosten@boardlink.de         

Sörge Drosten ist Geschäftsführer und Inhaber der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und zählt seit zwanzig Jahren zu den renommiertesten Personalberatern in Deutschland und Europa. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche familiengeführte Unternehmen, die ihm ebenso vertrauen wie Mittelständler und Großkonzerne. Über 1000 Suchmandate in unterschiedlichen Branchen konnte er in seiner bisherigen Karriere erfolgreich abschließen.

Sörge Drosten war 16 Jahre Geschäftsführer und Partner mit unterschiedlichen Verantwortlichkeiten in der Kienbaum-Unternehmensgruppe. Als verantwortlicher Geschäftsführer der 20 internationalen Büros in Amerika, Europa und Asien und als Head der globalen Technology Practice setzte er entscheidende Akzente und prägte den Executive Search Bereich von Kienbaum nachhaltig.  Zuvor arbeitete Sörge Drosten als Vice President und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Korn/Ferry Gruppe und führte die Technology Practice. Zum Einstieg in die Unternehmens- und Personalberatung wählte er die britische Nr. 1, PA Consulting Group, bei der er größere Mandate im Automobil- und Maschinenbausektor erfolgreich realisierte.
Industrieerfahrungen im Technologie- und Personalumfeld sammelte Sörge Drosten als Human Resources Manager bei Hewlett Packard auf EMEA Ebene. Sörge Drosten schloss sein BWL Studium an der Universität Münster mit Prädikat ab und promovierte nach seinem Doppelstudium mit „Summa cum laude“ in der Fächerkombination BWL, Psychologie und Soziologie über die „Integrierte Organisations- und Personalentwicklung in der Lernenden Organisation“. Er gehört laut Wirtschaftswoche und Vertriebsmanager zu den „100 wichtigsten Headhuntern“ in Deutschland.
Sörge Drosten ist ausgebildeter Executive Coach und ist für die Assessment Tools von Hogan (HPI, HDS, MVPI), cubiks (PAPI), SHL (opq), Saville (Wave), BIP, DISC und Thomas International zertifiziert.

JULIA MISCHNERPartnerin

+ 49 (0) 211 545706 82   /   julia.mischner@boardlink.de        

Julia Mischner ist Partnerin der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und bringt mit ihrer fast 10 jährigen Erfahrung bei der größten deutschen Personalberatung Kienbaum ein fundiertes und branchenübergreifendes Wissen im Bereich des Executive Search mit. In über 400 Suchmandaten auf nationaler- und internationaler Ebene baute Frau Mischner eine breite Kundenbasis und ein solides Kandidatennetzwerk auf, sowohl im Mittelstand als auch im Konzernumfeld.

Bereits während ihres geisteswissenschaftlichen Universitätsstudiums, sowie nach ihrem Magister-Abschluss, arbeitete Frau Mischner eng mit der Executive Search Geschäftsführung der Kienbaum Group zusammen und unterstützte innerhalb der Practice-Group Technology die qualifizierte Suche nach Führungskräften. Frau Mischner konnte in dieser Zeit sowohl intensive Erfahrungen im Research als auch Kenntnisse im Projektmanagement sammeln. Als Partnerin bei der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH fokussiert sich Julia Mischner auf die Branchen Industrie, Dienstleistungen und Gesundheit. Zudem besetzt Sie branchenübergreifend CFO, CTO und CDO Positionen.

JULIA MISCHNERPartnerin

+ 49 (0) 211 545706 82   /   julia.mischner@boardlink.de        

Julia Mischner ist Partnerin der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und bringt mit ihrer fast 10 jährigen Erfahrung bei der größten deutschen Personalberatung Kienbaum ein fundiertes und branchenübergreifendes Wissen im Bereich des Executive Search mit. In über 400 Suchmandaten auf nationaler- und internationaler Ebene baute Frau Mischner eine breite Kundenbasis und ein solides Kandidatennetzwerk auf, sowohl im Mittelstand als auch im Konzernumfeld.

Bereits während ihres geisteswissenschaftlichen Universitätsstudiums, sowie nach ihrem Magister-Abschluss, arbeitete Frau Mischner eng mit der Executive Search Geschäftsführung der Kienbaum Group zusammen und unterstützte innerhalb der Practice-Group Technology die qualifizierte Suche nach Führungskräften. Frau Mischner konnte in dieser Zeit sowohl intensive Erfahrungen im Research als auch Kenntnisse im Projektmanagement sammeln. Als Partnerin bei der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH fokussiert sich Julia Mischner auf die Branchen Industrie, Dienstleistungen und Gesundheit. Zudem besetzt Sie branchenübergreifend CFO, CTO und CDO Positionen.

MARKUS FROSCH PARTNER

+ 49 (0) 211 545706 80   /   markus.frosch@boardlink.de         

Markus Frosch ist Partner bei BOARDLINK Executive Consultants International. Er ist seit über 25 Jahren geschätzter C-Level Personal- und Unternehmensberater in der deutschsprachigen Region. Nach 5 Jahren in der Unternehmensberatung bei Arthur Andersen baute Markus Frosch als jüngster Partner der Hofmann, Herbold und Partner Gruppe (HHP) die neue High Tech/IT/ Professional Services Practice Group in der Personalberatung erfolgreich auf.

Nach dem Verkauf von HHP an Korn/Ferry wurde er Geschäftsführer DACH der Korn/Ferry – Tochter Futurestep und war für den Launch dieser ersten Online-Personalberatung in der deutschsprachigen Region verantwortlich. Als Mitglied und Vertreter des europäischen Management Teams von Korn/Ferry war er auch in der US Zentrale an strategischen Projekten zur Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios beteiligt.
Ab 2002 war Markus Frosch als Gründungspartner und Vorstand bei der innovativen Human Resources Beratung Promerit AG aktiv. Er entwickelte das Unternehmen mit einer interessanten Kombination aus Strategie-, IT- und Personalberatung zu einer der meist prämierten Beratungen in Europa. Nach dem Verkauf der Promerit AG an die Mercer-Gruppe fokussiert sich Markus Frosch heute auf Executive Search Mandate bei den BOARDLINK Executive Consultants. Mit der seltenen Mischung aus Strategie- und Personalberatung, eigener unternehmerischer Vorstands- und Geschäftsführererfahrung im Aufbau von Organisationen sowie seinem Interesse an qualitätsfokussierter Dienstleistung, ist Markus Frosch ein sehr wertvoller Sparring-Partner mit großer Lösungsorientierung.

Markus Frosch schloss sein BWL Studium an der Universität Mannheim mit Diplom ab.

MARKUS FROSCH PARTNER

+ 49 (0) 211 545706 80   /   markus.frosch@boardlink.de         

Markus Frosch ist Partner bei BOARDLINK Executive Consultants International. Er ist seit über 25 Jahren geschätzter C-Level Personal- und Unternehmensberater in der deutschsprachigen Region. Nach 5 Jahren in der Unternehmensberatung bei Arthur Andersen baute Markus Frosch als jüngster  Partner der Hofmann, Herbold und Partner Gruppe (HHP) die neue High Tech/IT/ Professional Services Practice Group in der Personalberatung erfolgreich auf.

Nach dem Verkauf von HHP an Korn/Ferry wurde er Geschäftsführer DACH der Korn/Ferry – Tochter Futurestep und war für den Launch dieser ersten Online-Personalberatung in der deutschsprachigen Region verantwortlich. Als Mitglied und Vertreter des Europäischen Management Teams von Korn/Ferry war er auch in der US Zentrale an strategischen Projekten zur Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios beteiligt.
Ab 2002 war Markus Frosch als Gründungspartner und Vorstand bei der innovativen Human Resources Beratung Promerit AG aktiv. Er entwickelte das Unternehmen mit einer interessanten Kombination aus Strategie-, IT- und Personalberatung zu einer der meist prämierten Beratungen in Europa. Nach dem Verkauf der Promerit AG an die Mercer-Gruppe fokussiert sich Markus Frosch heute auf Executive Search Mandate bei den BOARDLINK Executive Consultants. Mit der seltenen Mischung aus Strategie- und Personalberatung, eigener unternehmerischer Vorstands- und Geschäftsführererfahrung im Aufbau von Organisationen sowie seinem Interesse an qualitätsfokussierter Dienstleistung, ist Markus Frosch ein sehr wertvoller Sparring-Partner mit großer Lösungsorientierung.

Markus Frosch schloss sein BWL Studium an der Universität Mannheim mit Diplom ab.

KONSTANTIN A. WERNERPARTNER

+ 49 (0) 211 545706 80   /   konstantin.werner@boardlink.de         

Konstantin A. Werner ist Partner bei den BOARDLINK Executive Consultants und seit 2006 erfolgreicher Personal- und Unternehmensberater. Seine Mandanten sind aus dem Mittelstand und aus dem Umfeld der Großunternehmen – mit einem besonderen Schwerpunkt auf familiengeführte Unternehmen.

Konstantin A. Werner begann seine Karriere in der Personalberatung bei der Page-Group. Als Teil der Geschäftsleitung und in der Verantwortung für zwei große Niederlassungen, setzte er erfolgreich Akzente in der deutschen Organisation. Im Anschluss daran gründete er eine Personalberatung mit dem Beratungsfokus auf inhaber- und familiengeführte Mittelständler sowie die Besetzung von Experten und Führungskräften. Für die nachhaltige Ausrichtung der Kompetenz im Recruiting engagieren ihn seine Mandanten als Trainer und Key Note Speaker. Herr Werner ist auch sehr erfahren im Bereich „Interim Management“, wo er regelmäßig Top Level Positionen besetzt. Berufserfahrung in der Industrie sammelte er als Manager in der Hospitality-/Hotel- und in der Sportbranche.

Sein Netzwerk schätzt ihn als vertrauensvollen, direkten und integren Sparringspartner. Er engagiert sich darüber hinaus in diversen Organisationen im kulturellen und sozialen Umfeld ehrenamtlich.

KONSTANTIN A. WERNERPARTNER

+ 49 (0) 211 545706 80   /   konstantin.werner@boardlink.de         

Konstantin A. Werner ist Partner bei den BOARDLINK Executive Consultants und seit 2006 erfolgreicher Personal- und Unternehmensberater. Seine Mandanten sind aus dem Mittelstand und aus dem Umfeld der Großunternehmen – mit einem besonderen Schwerpunkt auf familiengeführte Unternehmen.

Konstantin A. Werner begann seine Karriere in der Personalberatung bei der Page-Group. Als Teil der Geschäftsleitung und in der Verantwortung für zwei große Niederlassungen, setzte er erfolgreich Akzente in der deutschen Organisation. Im Anschluss daran gründete er eine Personalberatung mit dem Beratungsfokus auf inhaber- und familiengeführte Mittelständler sowie die Besetzung von Experten und Führungskräften. Für die nachhaltige Ausrichtung der Kompetenz im Recruiting engagieren ihn seine Mandanten als Trainer und Key Note Speaker. Herr Werner ist auch sehr erfahren im Bereich „Interim Management“, wo er regelmäßig Top Level Positionen besetzt. Berufserfahrung in der Industrie sammelte er als Manager in der Hospitality-/Hotel- und in der Sportbranche.

Sein Netzwerk schätzt ihn als vertrauensvollen, direkten und integren Sparringspartner. Er engagiert sich darüber hinaus in diversen Organisationen im kulturellen und sozialen Umfeld ehrenamtlich.

SANDRA LOCHMANNPARTNERIN

+ 49 (0) 171 2971045   /   sandra.lochmann@boardlink.de         

Sandra Lochmann ist Partnerin bei BOARDLINK Executive Consultants International.

Sandra Lochmann verfügt über langjährige internationale Führungserfahrungen bei BMW und Bayer im Personal-, Produktions-, Qualitätsmanagement, IT und Logistik Umfeld. Als Start up Unternehmerin gründete sie ein Unternehmen, das sich auf die Produktion von Kabelsätzen und LED Leuchten spezialisierte. Sandra Lochmann ist Mutter von zwei Söhnen und kennt die beruflichen Herausforderungen von weiblichen Führungskräften sehr gut. Sie spricht neben Deutsch und Englisch auch fließend Spanisch und Portugiesisch.

Sandra Lochmann begann ihre Karriere bei Siemens in München und Brasilien mit einem internationalen Trainee Programm im Marketing Bereich. Später bei der Firma Bayer hatte sie eine Reihe internationaler HR-Führungspositionen in Costa Rica, El Salvador und Leverkusen inne. Bei BMW war Sandra Lochmann maßgeblich am Werksaufbau und Personalaufbau in Brasilien und Mexiko beteiligt. Sie war für die Besetzung von Führungs- und Schlüsselfunktionen verantwortlich. Sie konzipierte und implementierte ein neues und innovatives Auswahlverfahren und wurde anschließend HR-Leiterin für das BMW Service Center der AMERICAS-Region. Sandra Lochmann wechselte später in das Produktionsressort, wo sie den internationalen BMW 3er Anlauf mitverantwortete. Weitere Erfahrungen sammelte sie als globale Leiterin Qualitätsmanagementsystem für den Motorenbau inkl. E-Antrieb.

Bei BOARDLINK fokussiert sich Sandra Lochmann auf die Luft- und Raumfahrt- , Automobil, Pharma- und Chemie- Industrie sowie übergreifend auf vakante Diversity Positionen. Durch ihre aktive Mitarbeit in vielen Frauen-Netzwerken ist die studierte Betriebswirtin sehr gut vernetzt.

SANDRA LOCHMANNPARTNERIN

+ 49 (0) 171 2971045   /   sandra.lochmann@boardlink.de         

Sandra Lochmann verfügt über langjährige internationale Führungserfahrungen bei BMW und Bayer im Personal-, Produktions-, Qualitätsmanagement, IT und Logistik Umfeld. Als Start up Unternehmerin gründete sie ein Unternehmen, das sich auf die Produktion von Kabelsätzen und LED Leuchten spezialisierte. Sandra Lochmann ist Mutter von zwei Söhnen und kennt die beruflichen Herausforderungen von weiblichen Führungskräften sehr gut. Sie spricht neben Deutsch und Englisch auch fließend Spanisch und Portugiesisch.

Sandra Lochmann begann ihre Karriere bei Siemens in München und Brasilien mit einem internationalen Trainee Programm im Marketing Bereich. Später bei der Firma Bayer hatte sie eine Reihe internationaler HR-Führungspositionen in Costa Rica, El Salvador und Leverkusen inne. Bei BMW war Sandra Lochmann maßgeblich am Werksaufbau und Personalaufbau in Brasilien und Mexiko beteiligt. Sie war für die Besetzung von Führungs- und Schlüsselfunktionen verantwortlich. Sie konzipierte und implementierte ein neues und innovatives Auswahlverfahren und wurde anschließend HR-Leiterin für das BMW Service Center der AMERICAS-Region. Sandra Lochmann wechselte später in das Produktionsressort, wo sie den internationalen BMW 3er Anlauf mitverantwortete. Weitere Erfahrungen sammelte sie als globale Leiterin Qualitätsmanagementsystem für den Motorenbau inkl. E-Antrieb.

Bei BOARDLINK fokussiert sich Sandra Lochmann auf die Luft- und Raumfahrt- , Automobil, Pharma- und Chemie- Industrie sowie übergreifend auf vakante Diversity Positionen. Durch ihre aktive Mitarbeit in vielen Frauen-Netzwerken ist die studierte Betriebswirtin sehr gut vernetzt.

MARC SCHONAGENPARTNER

+ 31 620595931   /   marc.schonagen@boardlink.nl         

Marc Schonagen ist Partner bei BOARDLINK Executive Consultants International und Head von BOARDLINK BENELUX. Er verfügt über mehr als 25 Jahre internationale Erfahrung in der Personalleitung bei führenden Blue-Chip-Unternehmen wie Heineken, Shell und Sony sowie als Leadership und Change Consultant auf C-Ebene. In seiner Laufbahn führte er erfolgreich große internationale Teams sowie globale und europäische HR-Funktionen mit einem starken Fokus auf Talent Management.

Marc Schonagen begann seine Karriere 1994 bei Sony in Amsterdam und hatte seitdem eine Reihe internationaler Führungspositionen in den Niederlanden, UK, Dänemark und Deutschland inne. Innerhalb der Sony-Gruppe war er an der Gründung eines Joint Ventures beteiligt: Sony Ericsson, wo er HR-Leiter für die EMEA-Region wurde. Marc wechselte später als VP HR Gas & Power zu Shell in die Zentrale in Den Haag, um dann zum Global HR Manager für die Global Trading & Shipping-Gruppe in London befördert zu werden. Im Jahr 2008 wurde er zum Chief HR Officer von GN ReSound ernannt, einem dänischen multinationalen Unternehmen. 3 Jahre später wechselte Marc Schonagen zu Heineken, wo er als regionaler HR-Direktor für Westeuropa begann und 10 Länder mit einem Jahresumsatz von über 7,7 Milliarden Euro (2012) und über 18.000 Vollzeitstellen betreute. 2013 wurde er zum Global Director HR Transformation ernannt, mit dem Hauptziel, die Effizienz und Effektivität der globalen HR-Belegschaft von rund 1.300 Vollzeitkräften in 80 Ländern zu verbessern. Bei der Autovermietung Hertz International war Marc Schonagen als Vice President in London für die Personalstrategie aller Geschäftsbereiche außerhalb Nordamerikas verantwortlich. Marc Schonagen gründete anschließend ein eigenes Beratungsunternehmen um Kunden bei Merger- und Change Managementprozessen in den Bereichen Strategie und Führung zu unterstützen. Marc Schonagen hat einen BA in Human Resources, einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und einen Executive Master in Consulting & Coaching for Change von INSEAD.

Bei den BOARDLINK Executive Consultants verantwortet er vom Standort Amsterdam aus alle Executive Searches in der Region Niederlande, Luxemburg und Belgien. Zudem ist er Head von BOARDLINKs Human Resources Practice.

MARC SCHONAGEN PARTNER

Marc Schonagen ist Partner bei BOARDLINK Executive Consultants International und Head von BOARDLINK BENELUX. Er verfügt über mehr als 25 Jahre internationale Erfahrung in der Personalleitung bei führenden Blue-Chip-Unternehmen wie Heineken, Shell und Sony sowie als Leadership und Change Consultant auf C-Ebene. In seiner Laufbahn führte er erfolgreich große internationale Teams sowie globale und europäische HR-Funktionen mit einem starken Fokus auf Talent Management.

Marc Schonagen begann seine Karriere 1994 bei Sony in Amsterdam und hatte seitdem eine Reihe internationaler Führungspositionen in den Niederlanden, UK, Dänemark und Deutschland inne. Innerhalb der Sony-Gruppe war er an der Gründung eines Joint Ventures beteiligt: Sony Ericsson, wo er HR-Leiter für die EMEA-Region wurde. Marc wechselte später als VP HR Gas & Power zu Shell in die Zentrale in Den Haag, um dann zum Global HR Manager für die Global Trading & Shipping-Gruppe in London befördert zu werden. Im Jahr 2008 wurde er zum Chief HR Officer von GN ReSound ernannt, einem dänischen multinationalen Unternehmen. 3 Jahre später wechselte Marc Schonagen zu Heineken, wo er als regionaler HR-Direktor für Westeuropa begann und 10 Länder mit einem Jahresumsatz von über 7,7 Milliarden Euro (2012) und über 18.000 Vollzeitstellen betreute. 2013 wurde er zum Global Director HR Transformation ernannt, mit dem Hauptziel, die Effizienz und Effektivität der globalen HR-Belegschaft von rund 1.300 Vollzeitkräften in 80 Ländern zu verbessern. Bei der Autovermietung Hertz International war Marc Schonagen als Vice President in London für die Personalstrategie aller Geschäftsbereiche außerhalb Nordamerikas verantwortlich. Marc Schonagen gründete anschließend ein eigenes Beratungsunternehmen um Kunden bei Merger- und Change Managementprozessen in den Bereichen Strategie und Führung zu unterstützen. Marc Schonagen hat einen BA in Human Resources, einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und einen Executive Master in Consulting & Coaching for Change von INSEAD.

Bei den BOARDLINK Executive Consultants verantwortet er vom Standort Amsterdam aus alle Executive Searches in der Region Niederlande, Luxemburg und Belgien. Zudem ist er Head von BOARDLINKs Human Resources Practice.

KIRA KOHUESCONSULTANT

+ 49 (0) 211 545706 80   /   kira.kohues@boardlink.de         

Kira Kohues ist Consultant bei der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und für die zielgerichtete Identifikation, Ansprache und Qualifikation von Führungskräften verantwortlich. Gemeinsam mit den Partner/Innen von BOARDLINK verantwortet sie die passgenaue Besetzung von Top- Führungspositionen.

Bereits während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Wuppertal und Venlo war Frau Kohues erfolgreich selbständig und sammelte Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen. Sie verfügt über einen breiten Erfahrungshintergrund in der Besetzung unterschiedlicher Positionen und überzeugt durch ihre sympathische, direkte und professionelle Ansprache von Talenten.

KIRA KOHUESCONSULTANT

Kira Kohues ist Consultant bei der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH und für die zielgerichtete Identifikation, Ansprache und Qualifikation von Führungskräften verantwortlich. Gemeinsam mit den Partner/Innen von BOARDLINK verantwortet sie die passgenaue Besetzung von Top- Führungspositionen.

Bereits während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Wuppertal und Venlo war Frau Kohues erfolgreich selbständig und sammelte Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen. Sie verfügt über einen breiten Erfahrungshintergrund in der Besetzung unterschiedlicher Positionen und überzeugt durch ihre sympathische, direkte und professionelle Ansprache von Talenten.

PROF. DR. ROTEM LANZMAN ASSOCIATE PARTNER

+ 49 (0) 211 545706 80   /   rotem.lanzman@boardlink.de        

Rotem Lanzman ist Associate Partner der BOARDLINK Executive Consultants International GmbH. Er ist Gesellschafter in einer radiologischen Gemeinschaftspraxis mit Standorten in Mülheim a.d. Ruhr und Essen. Zuvor war er mehrere Jahre Geschäftsführender Oberarzt am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Düsseldorf. Nach dem Studium der Medizin in Halle/Saale, Madrid, Essen und Düsseldorf hat er an der Universität Duisburg/Essen promoviert.

Im Anschluss an seine Facharztausbildung zum Radiologen an der Universitätsklinik Düsseldorf und einem Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School in Boston wurde er 2012 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf habilitiert und erhielt 2015 eine außerplanmäßige Professur. Während seiner akademischen Laufbahn hat er zahlreiche Kooperationen und Projekte mit Unternehmen aus den Bereichen der Medizintechnik, Pharmaindustrie und Informationstechnologie initiiert und umgesetzt. Als Mitglied des medizinischen Fakultätsrats der Heinrich-Heine-Universität konnte er zudem weitreichende Kompetenzen auf dem Gebiet der akademischen Selbstverwaltung erwerben und in unterschiedlichen Berufungskommissionen an der Besetzung von wissenschaftlichen und klinischen Professuren mitwirken.
Rotem Lanzman unterstützt die BOARDLINK Executive Consultants International GmbH bei ausgewählten Mandaten aus den Bereichen Gesundheitswesen, Digitalisierung und Informationstechnologie.